Reifenerfahrungen 510 XL ?

  • Hallo liebe 510-Besitzer,


    welche Reifen habt ihr auf dem Doppelachser auf den Original-Alufelgen montiert, Erfahrungen, Tipps?


    Bei meinem gebraucht erstandenen TäB sind die 6 Jahre wegen der 100-Zulassung um und ich brauche 4 neue Reifen für die Alus /

    momentane montiert Dimension/Index: 205/50 R 16 87V.

    Zur Zeit sind vom Vorbesitzer noch Allwetterreifen aus China drauf, die ich aber nicht mehr haben will -

    jetzt geplant sind nur neue Marken- und nur Sommerreifen, gerne auch mit höherem Tragfähigkeitsindex.


    Hersteller Originalbereifung FULDA sehe ich am 195-bereiften Stahl-Ersatzrad.


    Hat jemand gute andere Reifen, z. Bsp. Michelin etc. (Bus-/Sprinterreifen) montiert und welche Erfahrungen damit?


    Die Suche nach geeigneten vernünftigen Herstellern (außer Fulda und vers. noname Fernostmarken) dieser seltsamen Dimension gestaltet sich nicht ganz easy.


    Und taucht bei euch eigentlich die Alternativbereifung 205/..montiert auf/mit Original Tabbert-Alufelge irgendwo in den Papieren schriftlich (Zulassungsbescheinigungen../ finde das nicht bei mir, steht nur die 195-Bereifung drin) auf ? Hänger muss jetzt im August zum TÜV und ich möchte mir dort oder bei Kontrollen unterwegs einfach unangenehme Überraschungen ersparen.


    :danke: vorab, Gruß Bernd.

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.