Beule in Aussenhaut

  • Hallo liebe T@B Freunde,


    im Kroatien Urlaub habe ich mir leider eine Beule in die linke Seitenwand des T@B 400 gefahren. Ein abgesägter Aststumpf der im hohen Bereich und so von meinem Busspiegel nicht mehr gezeigt wurde, wurde von mir beim Abbiegen auf dem engen Campingplatz übersehen.


    Habe meinen Händler kontaktiert bezüglich Erfahrungen mit Ausbeulen (geht wohl nur ziehen der Beule, weil von innen nicht zugänglich), dieser verwies direkt an Tabbert mit einer Anfrage ob Spachteln oder Seitenwand tauschen.

    Tabbert hat sich dann zurückgemeldet und geschrieben, dass ein Seitenwand Tausch beim T@B viel zu aufwendig ist und Spachteln und Lackieren auch ein Krosserie Spezislist vor Ort machen kann.


    Ich würde aber gerne die Beule nur etwas Ausbeulen und somit den Anblick abmildern. Das Color Kid muss ja an der Stelle auch getauscht werden. Später eventuell mal einen Aufkleber oder eine Folie drüber machen, jedoch erstmals möglichst beseitigen.


    Der Wohnwagen steht meistens in Hamburg und ich bin im Norden viel unterwegs, bin aber in Lippstadt und so in der Nähe zum Ruhrgebiet zuhause.

    IMG_3057.JPGIMG_3053.JPGIMG_3054.JPGIMG_3058.JPGIMG_3059.JPGIMG_3060.JPG


    Habt Ihr Erfahrungen mit der Beseitigung von Beulen?


    Konnte nichts über die Suchfunktion finden.


    Lieber Gruß, seibhu

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.